knud jansen - dirigent
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
"Mit zupackender Intensität, lebendigem Tempo und klarer Differenzierung der Binnenstruktur, entfaltete Knud Jansen schon im ersten Satz die Klangsprache Beethovens und fasst die musikalischen Bausteine zu stimmigen Einheiten zusammen."

Das umfangreiche dirigentische Repertoire von Knud Jansen bildet der Kanon fast aller wichtigen Komponisten und deren Werke der gängigen Konzertliteratur von der Klassik bis zur Moderne. Gerne sucht er dabei auch die Einbindung unbekannterer Stücke und engagiert sich ebenfalls für die Aufführungsmöglichkeit zeitgenössischer Kompositionen.

Die Kenntnis der herausragenden Werke des Bereiches Oratorium und Musiktheater bilden für ihn dabei die unverzichtbare Basis des kapellmeisterlichen Handwerks.

Bei der Aufführung vorklassischer Epochen bevorzugt er die Leitung des Ensembles vom Cembalo aus.

Demnächst finden Sie hier eine repräsentative Auswahl der Programme der letzten Spielzeiten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.